Meine Rede bei der Eröffnung meines Privat - Museum "MINERALIENZIMMER"


Auf dieser Seite findest Du meine Rede die Ich bei der Eröffnung meines Privat - Museum "MINERALIENZIMMER" hielt.
Wenn Du zu der Rede Fragen hast, dann schick mir ein E-Mail.
Ich würde mich auch über einen Eintrag in mein Gästebuch sehr freuen.


Fotos von der Eröffnung findest Du auf folgenden Seiten Eröffnung-1 --- Eröffnung-2 --- Eröffnung-3 --- Eröffnung-4


Meine Rede

Wir sind Heute hier zusammengekommen um das Museum Mineralienzimmer zu eröffnen.
Leider konnte diesen Tag mein Onkel Amon Purkarth nicht mehr Erleben,
den er ist dafür verantwortlich das Ich zum Mineraliensammeln kam.
Als erstes möchte Ich mich bei meinen Eltern sehr herzlich Bedanken,
den ohne meine Eltern wäre das alles nicht möglich gewesen.
Dann möchte Ich mich bei all den Personen ob anwesend oder nicht anwesend Bedanken,
die in irgendeiner Art an diesem Projekt beteiligt waren, wie zum Beispiel Fritz, Lina und Pekarys.
Weiters möchte Ich den Damen und Herrn Danken die Heute hier helfen,
den ohne Sie würde die Eröffnung ins Wasser Fallen.
Weiters möchte Ich mich beim Herrn Stockinger Bedanken,
nicht nur weil Er sich bereit erklärt hat die Uniform anzuziehen und die Besucher zu Begrüßen,
sondern weil Ich jetzt auch einen Fachmann an meiner Seite Habe,
der mir aushilft wen Ich nicht mehr weiter Weiß.
Nun zu mir:
Meine ersten Mineralien fand Ich vor 23 Jahren, wie könnte Es anders sein, mit meinem Onkel, in Amstall.
Danach gab Es immer wieder Unterbrechungen die einige Jahre lang waren,
seit 11 Jahren betreibe Ich das Hobby wider Intensiver.
Und nun einige Daten zum Museum:
Im Museum befinden sich über 2500 Exponate, zum Thema Mineralien, Fossilien und Bergbau.
Mineralien:
Von allen fünf Kontinenten.
Aus über 50 Ländern.
Und über 170 Verschiedene Mineralien.
Bergbau:
Uniformen, Lampen, Werkzeug, Dokument und anderes.
Fossilien:
Aus Österreich und weiteren fünf Ländern.
Zum Abschluss möchte Ich nur zwei Worte sagen,
die eine Lange Tradition haben die aber nicht treffender sein könnten.

GLÜCK - AUF


Willkommen --- Person --- Museum --- Mineralien --- Fossilien --- Bergbaulampen --- Bergbau --- Links

Bergbauliches --- Verschiedenes --- VOÖM - St. Pölten --- Gästebuch --- Verzeichnis --- E-Mail